Condor-Porsche

Condor-Porsche
Baujahr1969
Motor6 Zyl. Boxer (Porsche)
Hubraum2.000
LeistungCa. 230
Fahrzeugklasse/HöchstgeschwindigkeitSportwagen-Prototyp, Periode G
Gewichtca. 600 kg

Weitere Infos:

Es gab drei Fahrzeughersteller, die den Namen Porsche tragen durften; dazu gehörte Peter Behnke aus München, der 1969 diesen „Condor“ genannten Rennwagen „powered by Porsche“ für sich baute. Bis heute hat der Zweiliter-Sportprototyp rund 120 Rennen absolviert, darunter auch Interserie-Rennen auf dem Hockenheimring und auf dem Norisring.